Drechselholz trocknen

Der schönste Holzklotz kann innerhalb weniger Tage durch Risse (Stirnholz) unbrauchbar werden. Dabei ist es egal, ob Stück von Stamm oder Ast, mit oder ohne Rinde, „Rohholz“ oder Kantel …
Die meisten der aufgeführten Beispiele zu den unten aufgeführten Seiten beschäftigen sich deshalb mit der Trocknung von Drechselholz.

Gipfelholz.de

Holz rissfrei trocken (mit Stirnholzversiegelung)

Holzwurm-page.de (Forum)

Drechseln in der Drechselerwerkstatt
Drechselholz trocknen !!! Beachte: Holzfeuchte größer/kleiner 30%
Trocknungszeiten
Holzatlas/-lexikon mit Tabellen wie z.B.: Holzarten allg.,  Laubhölzer

Woodworker.de (Forum)

Holz trocknen

Drechselnundmehr.de (Versandhandel)

Hier gibt es Anchorseal zum Versiegeln der Stirnholzflächen!
und: Bauanleitungen als PDF

Drechsler-Forum.de

Zitat eines Schreinermeisters:
„Beim Schreiner gilt Holz als trocken, wenns 6-8% HF hat, das kann nur durch technische Holztrocknung geschehen.

Wird Holz verwendet, welches nur Luftgetrocknet ist,
hat es halt nur ca. 12%HF, was bei Möbeln meist zu Ärger führen wird!“

Quelle: Antwort zu Posting  „wie lange Kanteln trocknen?“

Baubeaver.de

Holz richtig lagern und trocknen

Vielen Dank an den Hetzloser für die Zusendung der Links!

This entry was posted in HobbyFreizeit, NaLaSu and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu