Linux-Version ermitteln

alle Linuxe:
uname -ar
Ergebnis z.B.:
Linux antares 4.9.0-9-amd64 #1 SMP Debian 4.9.168-1+deb9u3 (2019-06-16) x86_64 GNU/Linux

alle Linuxe:
cat /etc/issue
Ergebnis z.B.:
Debian GNU/Linux 9 \n \l

alle Linuxe:
cat /proc/version
Ergebnis z.B.:
Linux version 4.9.0-9-amd64 (debian-kernel@lists.debian.org) (gcc version 6.3.0 20170516 (Debian 6.3.0-18+deb9u1) ) #1 SMP Debian 4.9.168-1+deb9u3 (2019-06-16)

entsprechend „Linux Standard Base“ (LSB):
lsb_release -a
Ergebnis z.B.:
No LSB modules are available.
Distributor ID: Debian
Description: Debian GNU/Linux 9.9 (stretch)
Release: 9.9
Codename: stretch

bei Linuxen mit apt Paketverwaltung (Debian, Ubuntu, Mint, …):
cat /etc/apt/sources.list

This entry was posted in IT/EDV, Linux, Software and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu