Linksys Router mit T-Home (T-Online)

Der Linksys Router WRT54GL (“Linux-Router”) besitzt zwar einen eingebauten 4-Port-Switch, aber kein DSL-Modem.Bei eBay gibt es sowas aber für wenige EUR bis ca. 16 EUR (Sofortkauf) jeweils zzgl. Versand.

getestetes Gerät:

WRT54GL-EU (english) V. 1.1   mit Firmware v4.30.7 bzw. v4.30.11 rmware Version: v4.30.11
Folgende DSL-Modems erfolgreich getestet:

  • T-Com Teledat 302 [12 V DC / 500 mA]
  • T-Com T Teledat 430 LAN (R9) [12 V DC / 700 mA]
  • Deutsche Telekom (T) Teledat 331 LAN [12 V AC/1 A]

Die Einwahl-Daten für T-Home sind wie folgt einzutragen (Beispiel):

Anschlußkennung (z.B.: 001234567899)
T-Online-Nummer (z.B.: 550987654321)                 *)
Mitbenutzernummer (0001)
Persönliches Kennwort (z.B.: 12345678)

Im Web-Interface wählen:
Setup – Basic Setup – Internet Setup

Internet Connection Type PPPoE aus der Klappliste (Dropdown-List) auswählen.

User Name: 0012345678995509876543210001@t-online.de
Password: 12345678
Service Name:                       (<- bleibt leer)

Optional Settings
(required by some ISPs)

(alles unverändert lassen)

Nach Überprüfen auf (Ab-)Tippfehler und ggf. Korrektur der Daten schließlich  ganz unten auf “Save Settings” klicken.

*) bei weniger als 12 Ziffern das Zeichen  # dahinter setzen! –
aber auch nur dann!!!


[alle Angaben ohne Gewähr]

Optional Settings
(required by some ISPs)

About maico

IT SysAdmin
This entry was posted in Hardware, Internet, Linux and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu